Anwendung von smile+ bei Ihrem Fahrzeug

1. Der Schlauch kann bei Bedarf gekürzt werden.
Zu Beginn die smile+ -Flasche sanft aber gründlich schütteln.
Die Flaschen werden mit Sicherheitsverschluss ausgeliefert. Diesen Verschluss nach unten drücken und links herum aufschrauben.
Die benötigte Menge von smile+ mit der Spritze entnehmen.
1 ml für 10 Liter Kraftstoff, d.h. z.B.
5 ml für 50 Liter Kraftstoff

2. Die benötigte Menge von smile+ in den Tank geben: je nach besserer Handhabung mit der Spritze (mit oder ohne Schlauch)
Bei großen Mengen zum Beispiel bei LKW mit dem Messbecher.

3. Anschließend einfach die gewünschte Menge auftanken
(wenn möglich zuerst smile+ in den Tank, danach den Kraftstoff, damit smile+ gut vermischt wird).

Hinweise ( bitte unbedingt lesen ):
– smile+ kann vor die kleine Klappe im Tankrohr gespritzt / gegossen werden, da beim Durchstoßen mit der Zapfpistole das smile+ dann in den Tank fließt.
– Bei den ersten ca. 2 bis 4 Tankfüllungen (Reinigungsphase) kann es zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch kommen (jedes Fahrzeug reagiert anders). Oft geht der Verbrauch erst danach zurück.
– Um die Wirkung zu beschleunigen und zu intensivieren, empfehlen wir während der Reinigungsphase und im Winter, die 1,5-fache Dosis smile+ zu
verwenden; aber erst nach den ersten 2 Tankfüllungen (Grund: Kraftstofffilter kann verstopfen).
– Ab 200 Liter Tankvolumen, empfehlen wir den Messbecher zu benutzen.
– Für falsche Anwendung übernehmen wir keine Haftung!
(z.B. Herunterschlucken von smile+ oder wenn Sie das Auto durch die etwas erhöhte Leistung dauerhaft im roten Drehzahlbereich fahren!).
– smile+ vor Sonnenbestrahlung schützen und unter 70°C lagern, sonst verlieren die Enzyme ihre Wirkung

Jeder  von uns hat ab sofort die Möglichkeit, seine Kraftstoffkosten bei gleichbleibender Fahrweise, um 10 – 15% zu senken. Mehrkosten pro Liter 0,03 Cent! bei gleichzeitiger Einsparung von durchschnittlich 10 Cent pro Liter …

© Copyright - Mosbacher Energiesysteme+