Erfahrungsbericht Andreas Wüstefeld

Andreas Wüstefeld Transporte (Inhaber Thomas Wüstefeld)
Eiltransporte, Kurierdienst, Nah- und Fernverkehr, Reifen- und KFZ-Teilehandel
Bilshausen
www.wuestefeld-transporte.de

Referenz über den Einsatz von Roil Gold

Als wir im Jahre 2003 erstmals mit dem Produkt Roil Gold über einen Zubehörlieferanten in Berührung kamen, waren wir diesem sehr skeptisch gegenüber eingestellt, zumindest was die versprochenen Eigenschaften anbelangte. Schließlich geht man bei solchen „Produktexperi- menten“ ja auch ein gewisses Risiko ein. Dennoch waren wir daran interessiert den Produktnutzen für uns zu erkunden. Wir rüsteten also zunächst die ältesten Fahrzeuge unserer Flotte nach und nach auf Roil Gold um, an der Zahl 5 Stück, und erhielten nach jeweils einer Woche Fernstrecke schon erstaunliche Ergebnisse. Dabei reichten die Resultate von 1,6% – 5,79 % Dieselersparnis …

Weiterlesen

Roil Gold – Falex Test

Roil Gold verbessert die Laufeingentschaften jedes Verbrennungsmotors. Durch geringere Reibung im Motor und den Zusatzbauteilen entsteht ein geringerer Treibstoffverbrauch.
Quellen-Nachweis YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=hb5TYiUPeT0

Weiterlesen

Veredelter Kraftstoff an Veitscher Tankstelle erhältlich

Durch die gesetzlich vorgeschriebene Beimengung der Bioanteile beim Diesel-Kraftstoff, kommt es vermehrt zur Verunreinigung und Ablagerung im gesamten Kraftstoffsystem. Dies verursacht eine schlechtere Verbrennung, was wiederrum zu vermehrten Kohlenstoffablagerungen im Motor führt. Diesem Problem wird heutzutage mit einem im Handel höherwertigen Dieselkraftstoff entgegen gewirkt, welcher meist gleich neben dem „Normal“-Diesel an der Zapfsäule erhältlich ist. Allerdings lassen sich die verschiedenen Mineralölfirmen diesen höherwertigen Kraftstoff recht gut bezahlen. Was die Effizienz und Wirkung dieses höherwertigen Kraftstoffes in der Praxis betrifft, scheiden sich die Geister …

Weiterlesen

XMILE (smile+) – Interview mit Dipl. Ing. Andreas Franke

Hier gewinnt man aus einer ganz natürlich wachsenden Pflanze die Enzyme.
Bei smile+ geht es um ein natürlich wachsendes Produkt, das chemisch veredelt wird. Durch die nun „saubere“ Verbrennung wird weniger Energie nötig, was zur Einsparung von Kraftstoff führt …

Weiterlesen

Erfahrungsbericht Klaas Albers

Sehr geehrter Herr Hans,
Es ist mir eine Freude Ihnen meine Erfahrungen mit die Soltron Enzyme mit zu teilen.
Seit ungefähr 2002 verwende ich die Enzyme fast unabgebrochen.
Mit meinem vorherigen Auto, ein VW Passat Variant V6 TDI, habe ich die ersten ca. 80.000 km ohne Enzyme gefahre

Weiterlesen

Erfahrungsbericht Marktgemeinde Veitsch

Betreff: Verwendung Smile+                                                                                                   

Sehr geehrter Herr Mosbacher!
Lieber Harald!

Seit Mai 2014 haben wir den Treibstoffzusatz Smile+ im Einsatz und möchten dir herzlich für die sehr kompetente Produktvorstellung danken. Wie bei allen neuen Produkten ist aus meiner Sicht auch eine praxisbezogene Rückmeldung sehr wichtig. Daher möchte ich hiermit einige statistische Daten zur Verfügung stellen.

Weiterlesen

Erfahrungsbericht Michael Rudolph

Tankstelle Rudolph
Veitscherstraße 30
8663 Veitsch

Sehr geehrter Herr Mosbacher,
mit diesem Schreiben möchte ich Ihnen kurz meine Erfahrung mit Smile+ mitteilen.

Ich fahre einen Audi A6 Quattro Kombi mit 180PS TD, Bj. 2001 mit einem Kilometerstand von gut 290.000Km.
Vor  der Anwendung von Smile + hatte ich einen Kraftstoffverbrauch von 9,3 -8,9 Liter auf 100Km.

Weiterlesen

Erfahrungsbericht Johann Tenhalter

Johann Tenhalter
Dr. Dr. Rosenbergstr. 9
8663 Veitsch

Referenzschreiben über den Gebrauch von Smile+

Ich fahre einen KIA SPORTAGE 1,6 Diesel, 136 PS mit 16.000km, und hatte vor der Anwendung von Smile+ einen Durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 8,0Liter auf hundert Kilometer.

Weiterlesen

Erfahrungsbericht Karl Maurer

Stellungsname  zu Smile+

Karl Maurer
Kirchplatz 4
8713 St. Stefan ob Leoben

Da mir unsere Umwelt am Herzen liegt, und ich für Energieeinsparung immer ein offenes Ohr habe, verwende ich Smile+ seit April 2014.

Weiterlesen

Erfahrungsbericht Christian Reschounig

Meine Erfahrung mit Smile+

Christian Reschounig
Leopersdorf 64
8652 Kindberg / Aumühl

Ich besitze einen KIA Cee’d, BJ 2013,  1,6l TD mit 110 PS, und bin vor der Anwendung von Smile+ mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,99 l/100km auf den ersten 15.000 km gefahren. Über den Winter fuhr ich weitere 13.900 km, mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,16 l/100km.
Weiterlesen